Bettenkapazität der Krankenhäuser
Wählen Sie die Werte und das Format der anzuzeigenden Tabelle aus. (Auswahlhilfe).

Wählen Sie bei den Merkmalen Wählen Sie mindestens einen Wert aus. mindestens einen Wert aus:

Jahr Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 29 Ausgewählt

Suche

Region Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 5 Ausgewählt

Suche


Anzahl markierter Zellen(Erlaubt sind 100 000 Zellen).

Die Darstellung auf dem Bildschirm beschränkt sich auf 5 000 Zeilen und 60 Spalten.


Die Anzahl der markierten Zellen überschreitet das erlaubte Maximum 100 000.
PxWebAboutTableContact

Quellen

Einheit:
Anzahl
Saarland: Krankenhausstatistik (Jahresdurchschnitt).
Lorraine: ARS (Agence régionale de santé) et Drees (Direction de la recherche, des études, de l'évaluation et des statistiques), SAE (Statistique annuelle des établissements de santé).
Luxembourg: Direction de la Santé.
Rheinland-Pfalz: Krankenhausstatistik.
Wallonie: Administration des soins de santé.
PxWebAboutTableFootnotes

Definitionen

Bettenkapazität der Krankenhäuser/ Krankenhausbetten

Dargestellt werden die in allgemeinen Krankenhäusern (öffentlich und privat) aufgestellten Betten, die zur vollstationären Behandlung bestimmt sind.

Allgemeine Krankenhäuser sind Einrichtungen mit einem in der Regel breiten Spektrum für die vollstationäre Behandlung. Nicht ausgewiesen werden Betten in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen und psychiatrischen Krankenhäusern.

Saarland und Rheinland-Pfalz
Jahresdurchschnitt der Bettenzahl am Monatsende.

Lorraine
Anzahl der Betten am 1. Januar.

Luxembourg
Anzahl der Betten am 1. Januar.