Die demografische Alterung der Gesellschaft wird Politik, Staat und Wirtschaft sowie Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Jahrzehnten vor wachsende Herausforderungen stellen. Das betonte der Präsident des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz, Marcel Hürter, bei der Vorstellung der Analyse „Rheinland-Pfalz 2060 – Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Pflegebedarf“.


Die Broschüre „Rheinland-Pfalz 2060 – Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Pflegebedarf“ kann zum Preis von 15 Euro bestellt werden bei:

Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz,

Vertrieb,

56128 Bad Ems.

E-Mail: vertrieb(at)statistik.rlp.de.

Telefon:  02603 71-2450.

Fax:  02603 194322.

Die PDF-Datei steht unter www.statistik.rlp.de im Themenbereich „Publikationen: Analysen“ als kostenfreier Download im Internet.