Die Rheinland-Pfälzer pendeln als Arbeitnehmer häufig ins Ausland oder in ein anderes Bundesland zur Arbeit. 2016 arbeiteten gut 371.000 Erwerbstätige, die in Rheinland-Pfalz wohnten, außerhalb Rheinland-Pfalz. Zugleich pendelten aus dem Ausland oder aus anderen Bundesländern 207.000 Menschen nach Rheinland-Pfalz ein. Per Saldo beträgt der Überschuss an Auspendlern also 164.000 Personen.
Rheinland-Pfälzische Arbeitgeber zahlten 2016 Arbeitsentgelte in Höhe von 69,4 Milliarden Euro. Die in Rheinland-Pfalz wohnenden Arbeitnehmer verdienten aber 82 Milliarden Euro.

Lesen Sie mehr