Das BIP je Einwohner ist in der Großregion aktuell mit 33 740 Euro höher als in der EU (30 000 Euro).
Innerhalb der Großregion ist das BIP je Einwohner in Luxemburg mit Abstand am höchsten (92 800 Euro). Wobei, Luxemburg 88 Prozent der Bruttowertschöpfung in den Dienstleistungsbereichen erwirtschaftet.
 

Die Veröffentlichung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden.