LISER und seine Partner haben die zweite Ausgabe der Reihe veröffentlicht: "Die Hefte der Großregion / Les Cahiers de la Grande Région", die diesmal dem Thema "Grenzüberschreitender Arbeitsmarkt: Welche Gleichungen sind zu lösen? " gewidmet sind und sich mit bestimmten Ungleichgewichten auf dem Arbeitsmarkt in der Großregion befassen, die in den kommenden Jahren zu nehmen werden und damit neue Gleichungen darstellen werden, die es zu lösen gilt.

Zweck der Veröffentlichung ist es, die Öffentlichkeit, institutionelle und zivilgesellschaftliche Akteure über die Probleme und Herausforderungen der Großregion zu informieren und zur Entwicklung eines "Großregion"-Geistes beizutragen. Die Hefte werden alle sechs Monate veröffentlicht.

Lesen Sie die Publikation auf Französisch im PDF-Format auf der LISER-Website.

Eine deutsche Ausgabe wird zurzeit fertiggestellt.