Allgemeine Heirats- und Scheidungsziffer
Wählen Sie die Werte und das Format der anzuzeigenden Tabelle aus. (Auswahlhilfe).

Wählen Sie bei den Merkmalen Wählen Sie mindestens einen Wert aus. mindestens einen Wert aus:

Jahr Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 49 Ausgewählt

Suche

Region Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 6 Ausgewählt

Suche

Raten Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 2 Ausgewählt

Suche


Anzahl markierter Zellen(Erlaubt sind 100 000 Zellen).

Die Darstellung auf dem Bildschirm beschränkt sich auf 5 000 Zeilen und 60 Spalten.


Die Anzahl der markierten Zellen überschreitet das erlaubte Maximum 100 000.
PxWebAboutTableContact

Quellen

Einheit:
Promille (‰)
Saarland: Bevölkerungsfortschreibung / Statistik der gerichtlichen Ehelösungen.
Lorraine: INSEE, Etat civil / Ministère de la Justice.
Luxembourg: STATEC, Etat civil / tribunaux d'arrondissement.
Rheinland-Pfalz: Bevölkerungsfortschreibung / Statistik der gerichtlichen Ehelösungen.
Wallonie: SPF Economie - Direction générale Statistique - Statbel - Statistiques démographiques.
PxWebAboutTableFootnotes

Definitionen

(Allgemeine) Heiratsziffer

Die allgemeine Heiratsziffer (Eheschließungen je 1000 Einwohner/-innen) gibt das Verhältnis der während eines Jahres geschlossenen Ehen zur durchschnittlichen Gesamtbevölkerung an.

Allgemeine Scheidungsziffer

Die allgemeine Scheidungsziffer (Scheidungen je 1000 Einwohner/-innen) gibt das Verhältnis der während eines Jahres geschiedenen Ehen zur durchschnittlichen Gesamtbevölkerung an.