Arbeitslosenquote: Unter 25 Jahre
Wählen Sie die Werte und das Format der anzuzeigenden Tabelle aus. (Auswahlhilfe).

Wählen Sie bei den Merkmalen Wählen Sie mindestens einen Wert aus. mindestens einen Wert aus:

Jahr Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 20 Ausgewählt

Suche

Region Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 5 Ausgewählt

Suche


Anzahl markierter Zellen(Erlaubt sind 100 000 Zellen).

Die Darstellung auf dem Bildschirm beschränkt sich auf 5 000 Zeilen und 60 Spalten.


Die Anzahl der markierten Zellen überschreitet das erlaubte Maximum 100 000.
PxWebAboutTableContact

Quellen

Einheit:
%
Saarland: Eurostat - Enquête communautaire sur les forces de travail / EU-Arbeitskräfteerhebung.
Lorraine: INSEE, Taux de chômage localisés.
Luxembourg: Eurostat - Enquête communautaire sur les forces de travail / EU-Arbeitskräfteerhebung.
Rheinland-Pfalz: Eurostat - Enquête communautaire sur les forces de travail / EU-Arbeitskräfteerhebung.
Wallonie: Eurostat - Enquête communautaire sur les forces de travail / EU-Arbeitskräfteerhebung.
PxWebAboutTableFootnotes

Definitionen

Erwerbslosenquote

Nach der ILO-Definition umfasst die harmonisierte Erwerbslosenquote Personen von 15 bis 74 Jahren, die in den vier Wochen vor der Befragung aktiv nach einer Tätigkeit gesucht haben und eine solche innerhalb von zwei Wochen aufnehmen könnten. Dabei ist es unerheblich, ob die betreffenden Personen bei einer staatlichen Institution gemeldet sind und von dort Sozialleistungen beziehen. Personen, die normalerweise keinem Erwerb nachgehen (z. B. nicht berufstätige Ehepartner/-innen) sind Nichterwerbspersonen und zählen nicht zu den Erwerbslosen.

Die Erwerbslosenquote gibt den prozentualen Anteil der Erwerbslosen an allen Erwerbspersonen (Summe aus Erwerbstätigen und Erwerbslosen) wieder.

Die Daten entsprechen der europäischen harmonisierten Erwerbslosenquote, mit Ausnahme von Lothringen.

Lorraine
Der Stichprobenumfang bei der französischen Arbeitskräfteerhebung ist zu klein für eine direkte Ermittlung der Arbeitslosenquote auf regionaler Ebene. Die Daten entsprechen daher der regionalisierten Arbeitslosenquote für Lothringen. Diese wird hauptsächlich auf Basis der nationalen Arbeitslosenzahl geschätzt, die aus der Arbeitskräfteerhebung stammt und auf die verschiedenen staatlichen Ebenen nach Maßgabe der gemeldeten Arbeitslosen aufgeteilt wird.
Jahr: 1999 , Region: Wallonie
Serienbruch.
Jahr: 2001 , Region: Wallonie
Serienbruch.
Jahr: 2005 , Region: Saarland
Serienbruch.
Jahr: 2005 , Region: Luxembourg
Serienbruch.
Jahr: 2005 , Region: Rheinland-Pfalz
Serienbruch.
Jahr: 2005 , Region: Wallonie
Serienbruch.
Jahr: 2007 , Region: Luxembourg
Serienbruch.
Jahr: 2009 , Region: Luxembourg
Serienbruch.
Jahr: 2010 , Region: Rheinland-Pfalz
Serienbruch.
Jahr: 2011 , Region: Saarland
Serienbruch.
Jahr: 2011 , Region: Rheinland-Pfalz
Serienbruch.
Jahr: 2011 , Region: Wallonie
Serienbruch.
Jahr: 2015 , Region: Luxembourg
Serienbruch.