Baugewerbe: Umsatz
Wählen Sie die Werte und das Format der anzuzeigenden Tabelle aus. (Auswahlhilfe).

Wählen Sie bei den Merkmalen Wählen Sie mindestens einen Wert aus. mindestens einen Wert aus:

Jahr Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 42 Ausgewählt

Suche

Region Wählen Sie mindestens einen Wert aus.

Insgesamt 5 Ausgewählt

Suche


Anzahl markierter Zellen(Erlaubt sind 100 000 Zellen).

Die Darstellung auf dem Bildschirm beschränkt sich auf 5 000 Zeilen und 60 Spalten.


Die Anzahl der markierten Zellen überschreitet das erlaubte Maximum 100 000.
PxWebAboutTableContact

Quellen

Einheit:
Millionen EUR
Saarland: Jahreserhebungen im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe.
Luxembourg: STATEC, Statistiques structurelles.
Rheinland-Pfalz: Jahreserhebungen im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe.
Wallonie: Direction générale Statistique - Statistics Belgium, Déclarations à la TVA.
PxWebAboutTableFootnotes

Definitionen

Baugewerbe: Umsatz

Das Baugewerbe umfasst den Abschnitt F der NACE Rev. 2.
Ausgewiesen wird der Gesamtumsatz, der neben dem baugewerblichen Umsatz noch weitere Umsatzteile enthält, z. B. aus Handelsware oder aus Dienstleistungen.

Saarland et Rheinland-Pfalz
In der deutschen Systematik wird unterschieden nach dem Bauhauptgewerbe (vorbereitende Baustellenarbeiten, Hoch- und Tiefbau) und dem Ausbaugewerbe (Bauinstallation und sonstiges Baugewerbe). Seit 2009 gehören auch Bauträger zum Baugewerbe gemäß Abschnitt F der NACE Rev. 2, werden jedoch nicht ausgewiesen.
Region
Luxembourg
Seit 2005: Anzahl der Betriebe nach NACE Rev.2.